Das bieten wir Ihnen

Um Warm- und Kaltstellen, wie mangelhafte Dämmung, Zugluft, Feuchtigkeits- und Wasserschäden, fehlerhafte Kontakte in Anschlüssen oder oxidierte Kontaktstellen zu finden, verwenden wir eine Wärmebildkamera.

Bei einer Rohrbruchortung verwenden wir Leckstellen-Ortungsgeräte (Testgas-Leckfinder), elektroakustische Abhorchgeräte, Elektrofeuchtmessgeräte, so wie Kanalrohrkameras. Fotodokumentation und Checkliste sind in allen Fällen inklusive.

Für die anschließende Trocknung haben wir viele Möglichkeiten. Wir verwenden Infrarot-Trocknungsplatten mit Thermostat, Kondenstrockner oder Trocknungsgebläse. Wir bieten Estrichtrocknungen und Trocknungen von Hohlräumen und Schächten. Dämmschichttrocknungen  führen wir im Unterdruckverfahren mit Hilfe eines Bautrockners oder unter Einsatz der Vaku-Press-Technik zur zerstörungsfreien Trocknung von Fliesenböden durch. Rotsteinwände trocknen wir mit Heizplatten und Kondenstrockner. Zur Entkeimung und Geruchsvernichtung von Innenraumluft und Oberflächen kommen bei uns UV-Ozon-Kombigeräte zum Einsatz.

  • Bau-Thermografie
  • Blower Doorprüfung 
  • Baufeuchtemessung
  • Schimmelbeseitigung
  • Heizung und Sanitär 
  • Ortung von Rohrbrüchen
  • Sanierung
  • Wasserschaden 
  • Dichtheits- und Belastungsprüfung gem. DVGW TRGI 2008